Русский
English
Deutsch
Français
Italiano
Español
LC85.4 Das Einsatzschloß

LC85.4 Das Einsatzschloß

Betriebsspannung

Betriebsspannung

betriebstemperatur

betriebstemperatur

Das elektromechanische Türschloss PERCo-LC85.4 ist für die Arbeit in den Kontrollsystemen und der Zugriffssteuerung vorbestimmt und werden für die Verriegelung der leichten und mittleren Türen von der Dicke von 38mm bis zu 50mm verwendet.

Die normal offenen Schlösser beim Verschwinden der Ernährung gehen in den offenen Zustand über, deshalb werden sie dort verwendet, wo die Überforderungen zur gewährleisteten Eröffnung der Tür existieren, wo die leichte Evakuierung der Menschen wichtig ist – für die Notausgänge, die Ausgänge auf die Treppe, die Korridore, in den Kinder-, Lehr- und medizinischen Institutionen. Es ist die Anwendung der normal offenen Schlösser auch für die Türen der Büroräume zweckmässig, in die sowohl sich den Eingang, als auch der Ausgang nach der Karte verwirklicht, und für das verdoppelnde Aufmachen wird der Schlüssel verwendet. Im Falle des Brandes, wenn der Verbindungsleitung und die Elektrik ausfallen, wird das Schloss in den offenen Zustand selbst übergehen, für den ungehinderten Ausgang ist der Schlüssel nicht nötig.

Betriebsspannung
12 V DC
Stromverbrauch
120 mA
Außenmaße (Länge×Breite×Höhe)
105×20×170 mm
Der Arbeitstemperaturumfang
von +1 °C bis zu +45 °C
Die Feuchtigkeit der Luft
75% bei t=15°C
Klimakategorie
NF3
Der Achsabstand
85 mm
Der Abflug des Riegels des Schlosses, das Tagesregime
11 mm
Der Abflug des Riegels des Schlosses, das nächtliche Regime
18,5 mm
Die Türdicke
Von 38 mm bis 50 mm
Schutzklasse
ІІІ der GOST Standart R IEK 335-1
Masse
0.5 kg
Die mittlere Betriebsdauer
8 Jahre
MTBF-Wert
200 000 Durchgänge
edelstahl
edelstahl

Garantiedauer des Erzeugnisses ist 5 (fünf) Jahren ab dem Tag des Verkaufes.