Русский
English
Deutsch
Français
Italiano
Español
KT-08A Elektronisches Eingangsportal

KT-08A Elektronisches Eingangsportal

Betriebsspannung

Betriebsspannung

Durchgangrichtungen

Durchgangrichtungen

Menschen/Min

Menschen/Min

Betriebstemperatur

Betriebstemperatur

Schutzart

Schutzart

"Antipanik" Leisten

"Antipanik" Leisten

Kommunikationsinterface

Kommunikationsinterface

Anwender

Anwender

Ereignisse

Ereignisse

Kartenleser

Kartenleser

Kartenformat

Kartenformat

3D-Presentation
3D-Presentation
Elektronisches Eingangsportal KT-08A ist eine schlüsselfertige Lösung für das Zutrittskontrollmanagement.
  • Automatische Leisten "Antipanik"
  • Außenanwendung
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • dynamische LED-Indikation des Durchganges
LED-Indikation des Durchganges
LED-Indikation des Durchganges

Lieferumfang

  • Elektronisches Eingangsportal
  • eingebaute Zugangskontrolleinrichtung
  • zwei eingebaute Ableser der kontaktloser Karten Format HID/EM-Marin (HID ProxCard II, ISO prox II; EM-Marin IL-05ELR, ЕМ4100)
  • Fernbedienungspult
  • Zugehörige Software PERCo-SL01
Drehkreuz für die Zutrittskontrolle - Arbeitsweise
Eingebaute
berührungslose
Kartenkeser
System-
software
IP-basierte
Drehsperre

IP-Stile kann als Teil von ACS betrieben werden.

Die automatischen Leisten "Antipanik" sind die moderne Lösung, die den Durchgang für die Evakuierung der Menschen beim Entstehen der Extrasituation operativ zu befreien zulässt. Nach dem Signal vom Zutrittskontrollsystem oder bei der Notabschaltung der nährenden Anstrengung klappen sich die Leisten augenblicklich und behindern sich den sicheren Ausgang nicht.

Nach der Abnahme des Signals der Notdeblockierung oder der Wiederherstellung der nährenden Anstrengung soll die Leiste in Arbeitslage (horizontal) manuell angestellt werden.

KT-08A kann arbeiten:

  • sowohl wie ein abgetrenntes Zutrittskontrollsystem
  • als auch als Teil von ACS
  • und als ein abgetrenntes Drehkreuz mit der Leitung mittels Fernbedienungspultes

Für Dateneingabe und Reporterstellung kann KT-08A IP-Stile direkt an PC oder Ethernet angeschlossen werden.

Im Standardlieferumfang wird IP-Stile mit PERCo-SL01 Einzelbenutzersoftware ausgeliefert, die für die Verwaltung von ACS-Grundfunktionen entwickelt wurde.

Die Einstellung der Software PERCo-SL02 "Lokale Software mit Videoidentifikation" wird eine Verteidigung gegen Aushändigung der Karte einer anderen Person. Auf dem Wachemonitor spiegelt sich das Foto des Kartenbesitzers ab. Der Wachmann hat die Möglichkeit das Foto aus der Datenbank mit dem Kartenvorzeigen (oder seine Abbildung, wenn es die Videokamera eingestellt ist) zu vergleichen.

Lokale Software Lokale Software mit Videoidentifizierung

Zur Bildung der Durchgangabteilung kann das elektronische Eingangsportal KT-08A mit Absperrungsektionen erweitert werden.

Die automatischen Leiste "Antipanik"
Die automatischen Leiste "Antipanik"
Betriebsspannung
12 V DC
Die Anzahl der Durchgangsrichtungen
2
Durchlassfahigkeit in der Regime des einmaliges Durchganges
30 Menschen/Min
Durchlassfahigkeit in der Regime des freies Durchganges
60 Menschen/Min
Außenmaße (Länge×Breite×Höhe)
777×798×1084 mm
Die Breite der Zone des Durchganges
500 mm
Der Arbeitstemperaturumfang
von -20 °C bis zu +45 °C
IP-Schutzart
IP54
"Antipanik" Leisten
automatische
Kommunikationsinterface
Ethernet
Anwenderanzahl
50 000
Ereignisanzahl, die in der Controllermemory bleiben
135 000
Ableseranzahl
2
Kartenformat
EMM HID
Lesereichweite
8 cm
Lesereichweite
6 cm
edelstahl
edelstahl

Garantiedauer des Erzeugnisses ist 5 (fünf) Jahren ab dem Tag des Verkaufes.

  • Das fernöstliche Zentrum des Schiffbaus und der Schiffsreparatur, Wladiwostok.
    Das fernöstliche Zentrum des Schiffbaus und der Schiffsreparatur, Wladiwostok.
  • Das Verlaghaus Molodaja Gwardija, Моskau
    Das Verlaghaus Molodaja Gwardija, Моskau
  • Der Produktionsbetrieb "Severnaja Zarja", Sankt-Petersburg
    Der Produktionsbetrieb "Severnaja Zarja", Sankt-Petersburg
  • Das Gebäude der Holding "Dalmoreprodukt", Wladiwostok.
    Das Gebäude der Holding "Dalmoreprodukt", Wladiwostok.
  • Gymnasium №2, Wladiwostok
    Gymnasium №2, Wladiwostok
  • Gymnasium. Мoskau
    Gymnasium. Мoskau
  • Das Vollzugsrat des Rybnaja Sloboda Ortsteiles, Tatarstan
    Das Vollzugsrat des Rybnaja Sloboda Ortsteiles, Tatarstan
  • Das Uraler technische Institut für Kommunikations, Ekaterinburg
    Das Uraler technische Institut für Kommunikations, Ekaterinburg
  • Sanatorium "Ozernij". Grodno.
    Sanatorium "Ozernij". Grodno.
  • Businesszentrum Basel, Sankt-Petersburg
    Businesszentrum Basel, Sankt-Petersburg
  • Föderale Steuerinspektion №25, Moskau
    Föderale Steuerinspektion №25, Moskau
  • Wassersporthalle. Brest.
    Wassersporthalle. Brest.
  • Der Spaβklub Mazapark, Businesszentrum Kontinent, Sankt-Petersburg
    Der Spaβklub Mazapark, Businesszentrum Kontinent, Sankt-Petersburg
  • Aquapark, Belarus
    Aquapark, Belarus
  • Businesszentrum "Senator", Sankt-Petersburg
    Businesszentrum "Senator", Sankt-Petersburg
  • Die Stadtverwaltung des Serpuchows
    Die Stadtverwaltung des Serpuchows
  • Schule №73, Wladiwostok
    Schule №73, Wladiwostok
  • Businesszentrum "Tatishchewskiy", Jekaterinburg
    Businesszentrum "Tatishchewskiy", Jekaterinburg
  • Schwimmkomplex Aktcharlak, Kazan
    Schwimmkomplex Aktcharlak, Kazan
  • Kozitzkiy Betrieb, Sankt Petersburg
    Kozitzkiy Betrieb, Sankt Petersburg
  • Businesszentrum "Panorama", Моskau
    Businesszentrum "Panorama", Моskau
  • Gemeindemiethäuser, Sankt-Petersburg
    Gemeindemiethäuser, Sankt-Petersburg
  • Unternehmen Samalaju Lodge, Malaysia
    Unternehmen Samalaju Lodge, Malaysia
  • Militärspital TOF, Wladiwostok.
    Militärspital TOF, Wladiwostok.
  • Das Amt Rossselchoznadzor, Küstenland, Wladiwostok
    Das Amt Rossselchoznadzor, Küstenland, Wladiwostok