+49 30 72290327
Русский
English
Deutsch
Français
Italiano
Español
LBP85.1 Das Einsatzschloß

LBP85.1 Das Einsatzschloß

Betriebsspannung

Betriebsspannung

Betriebstemperatur

Betriebstemperatur

Video
Video
3D-Presentation
3D-Presentation
Das elektromechanische Schloss LBP85.1 ist für die Arbeit in den Kontrollsystemen und der Zugriffssteuerung vorbestimmt und ist verwendet, um die Profiltüren zu sperren.

Die normal geschlossenen Schlösser werden in der Zugriffsteuerung am oftesten verwendet, weil sie keine Stromversorgung in der geschlossenen Position benötigen und beim Stromausfall geschlossen bleiben.

Um die Öffnung im Notfall zu gewährleisten, kann der Schließzylinder mit einem Schlüssel von außen oder mit einem Schlüssel oder mit einer Rändelschraube von innen geöffnet werden.

Normal geschlossene Schlösser werden normalerweise für Büro- und Lagertüren verwendet.

Das Schloβ LBP85.1 hat die einzigartige Konstruktion, was zulässt, das Kabel der Verwaltung des Schloβes durch die Sperrplatte in der Schachtel der Tür, und nicht durch das ganze Türleinen zuzuführen. Es vereinfacht wesentlich seine Montage und beschädigt das Aussehen der Tür nicht, und zulässt, ohne Adapter umzugehen. Es gibt zwei Arten von Schließblechen von PERCo, die für Profiltüren verschiedener Hersteller ("Petralyum", "Agrisovgaz", "ALUTECH", "NORDPROF" usw.) verwendet werden können. Das Schließblech wird vom Kunden während der Bestellung gewählt.

Das Schließblech BP1 wird für den Einbau in die folgenden Profiltüren verwendet: Türflügel T34, T53, T81, T85 und der Türrahmen T72-14 (hergestellt von "Petralyum") oder der äquivalenten Dimensionen.

Das Schließblech BP2 ist für Montage in folgenden Profiltüren benutzt: Türflügel AGS68_6863, AGS50_5213 und Türrahmen AGS68_6864, AGS50_5215 (hergestellt von "Agrisovgaz") oder der äquivalenten Dimensionen.

Die Schlösser sind universell, da auf die rechten und auf die linken Türen montiert werden können.

Die Gruppen der Kontakte, die sich im Riegel und im Antwortteil des Schloβes unter Sperrplatte befindet
Die Gruppen der Kontakte, die sich im Riegel und im Antwortteil des Schloβes unter Sperrplatte befindet
Elektromechanisches Einsatzschloß für Profiltüren
Elektromechanisches Einsatzschloß für Profiltüren
Betriebsspannung
12 V DC
Leistung
2 W
Stromverbrauch
120 mA
Außenmaße (Länge×Breite×Höhe)
46×25×210 mm
Der Arbeitstemperaturumfang
von +1 °C bis zu +40 °C
Die Feuchtigkeit der Luft
75% bei t=15°C
Klimakategorie
NF3
Der Achsabstand
85 mm
Die Ausladung des Riegels des Schloβes
nicht weniger als 15 mm
Schutzklasse
ІІІ der GOST Standart R IEK 335-1
Verwaltungsweise
normal geschlossen
Typ des Mechanismus der Geheimhaltung
Stift, zylindrisch
Masse
0.5 kg
Die mittlere Betriebsdauer
8 Jahre
MTBF-Wert
200 000 Durchgänge
edelstahl
edelstahl

Garantiedauer des Erzeugnisses ist 5 (fünf) Jahren ab dem Tag des Verkaufes.