Русский
English
Deutsch
Français
Italiano
Español
WHD-16 Einlasspforte in ganzer Körperhöhe

WHD-16 Einlasspforte in ganzer Körperhöhe

Betriebsspannung

Betriebsspannung

Menschen/Min

Menschen/Min

Betriebstemperatur

Betriebstemperatur

Video
Video
3D-Presentation
3D-Presentation
Die Einlasspforte in ganzer Körperhöhe WHD-16 ist eine Absperrvorrichtung und für Steuerung des Durchgangs von Menschen an den Durchlassstellen der Objekte mit erhöhten Sicherheitsanforderungen und der Notwendigkeit voller Sperre des Durchgangsbereiches in Abhängigkeit von der Höhe bestimmt.
Die Einlasspforte ist für den Betrieb sowohl im Raum als auch im Freien bestimmt.

Zusammensetzung

  • Einlasspforte
  • Elektromechanisches Schloss
  • Anschlagsdämpfer

Die Einlasspforte kann zum Transport sperriger Güter sowie zur Durchfahrt von Krankenfahrstühlen eingesetzt werden.

Drehkreuze in ganzer Körperhöhe RTD-16 sind aus Stahl mit Korrosionsschutz nach der Technologie von Feuerverzinken vom Bestreichen hergestellt. Das garantiert einen Dauereinsatz in Verhältnissen der Umweltschädigung.

Die Einlasspforte ist dem Drehkreuz in ganzer Körperhöhe RTD-16 und der Absperrvorrichtung in ganzer Körperhöhe MB-16 designmäßig gleich ausgeführt.

Sie kann sowohl fernsteuerbar als auch mit einem mechanischen Schlüssel entsperrt werden.

Für stoßfreies Schließen der Einlasspforte sorgt ein hydraulischer Anschlagsdämpfer.

Anschlagsdämpfer
Anschlagsdämpfer
Elektromechanisches Einlasspfortenschloss
Elektromechanisches Einlasspfortenschloss
Betriebsspannung
12 V DC
Durchlassfahigkeit in der Regime des einmaliges Durchganges
12 Menschen/Min
Außenmaße (Länge×Breite×Höhe)
350×1224×2093 mm
Die Breite der Zone des Durchganges
960 mm
Die Höhe der Durchgangszone
2000 mm
Der Arbeitstemperaturumfang
von -30 °C bis zu +40 °C
Die mittlere Betriebsdauer
8 Jahre
MTBF-Wert
1 000 000 Durchgänge

Der Körper der Einlasspforte – Stahl, behandelter nach der Technologie von Feuerverzinken und mit Pulverlack übergezogen.

blau
blau

Garantiedauer des Erzeugnisses ist 5 (fünf) Jahren ab dem Tag des Verkaufes.

  • Das Betrieb des Unternehmens "ARNEG", Padua, Italien
    Das Betrieb des Unternehmens "ARNEG", Padua, Italien
  • Seehafen, Rostow am Don
    Seehafen, Rostow am Don
  • Autowerk Magna. Sankt-Petersburg
    Autowerk Magna. Sankt-Petersburg
  • Das interuniversitäres studentisches Städtchen, Sankt-Petersburg
    Das interuniversitäres studentisches Städtchen, Sankt-Petersburg
  • Das Stadion Kasan Arena, Kasan
    Das Stadion Kasan Arena, Kasan
  • Der Hafen von Muuga, Tallinn
    Der Hafen von Muuga, Tallinn
  • ORENBEEF, Orenburg
    ORENBEEF, Orenburg
  • Das interuniversitäres studentisches Städtchen, Sankt-Petersburg
    Das interuniversitäres studentisches Städtchen, Sankt-Petersburg
  • Der internationale Seehafen Jebel Ali, Dubai , VAE
    Der internationale Seehafen Jebel Ali, Dubai , VAE
  • Das Werk PERCo in Pskow
    Das Werk PERCo in Pskow
  • Firmengruppe Dieselsipservice, Sankt Petersburg
    Firmengruppe Dieselsipservice, Sankt Petersburg
  • "Petrozawodskmasch", Petrozawodsk
    "Petrozawodskmasch", Petrozawodsk
  • Stadion Vincenzo Presti des Fußballklubes Gela Calcio, Gela, Sizilien (Italien).
    Stadion Vincenzo Presti des Fußballklubes Gela Calcio, Gela, Sizilien (Italien).
  • Selectel, Sankt Petersburg
    Selectel, Sankt Petersburg
  • Kirchenhaus-Komplex Gzhantija auf der Insel Gozo, (Malta)
    Kirchenhaus-Komplex Gzhantija auf der Insel Gozo, (Malta)
  • "Petrozawodskmasch", Petrozawodsk
    "Petrozawodskmasch", Petrozawodsk
  • Das mobile Pförtnerhaus, Frankreich
    Das mobile Pförtnerhaus, Frankreich
  • Der internationale Seehafen Jebel Ali, Dubai , VAE
    Der internationale Seehafen Jebel Ali, Dubai , VAE
  • Die Gesellschaft SICPA, Italien
    Die Gesellschaft SICPA, Italien
  • Der Betrieb der industriellen Kühlanlagen des Unternehmens ARNEG, Padua, Italien
    Der Betrieb der industriellen Kühlanlagen des Unternehmens ARNEG, Padua, Italien
  • Der Stadion Borisow-Arena, Belarus
    Der Stadion Borisow-Arena, Belarus